Seite   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

26.03.2006
Impressionen
aus dem Arbeitsalltag bei Rubber's Finest

Wenn früh am Morgen die "Werkssirene" dröhnt ..... läuft alles wie vom Fließband.

Von unserem hochqualifiziertem Fachpersonal werden regelmäßig Qualitätssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Sollte der Nachschub einmal ins Stocken geraten, setzen wir unser innerbetriebliches Motivationsprogramm ein.

Selbstverständlich wird die tariflich vorgeschriebne Mittagspause genauestens eingehalten.

Durch intensive Trainingsmethoden wird jeder Mitarbeiter zu Höchstleistungen angeregt, daher liegt unsere Reklamationsquote im Promillebereich.

Trotz unserer hochmodernen Maskenauswurfmaschine ist die Herstellung eines Twinset immer wieder eine Herausforderung.

wir danken:
Judith (Modell), Jochen (Modell), Miss S (Modell) & Rubbermitch von www.rubbermitch.de
& O.P.I. (Location)


Es lohnt sich immer in den Newsbereich reinzuschauen, da wir hier über neue Produktentwicklungen berichten werden. Über Anregungen zu und Erfahrungen mit unseren Produkten würden wir uns sehr freuen.Verbindung können Sie über die Rubrik „Kontakt“ mit uns aufnehmen.
Seite   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6